LIONS I .:. 3. Spieltag vs. TuS 84/10 Essen

Veröffentlicht: 3. November 2014 in Saison 2014/2015Lions1

Spieltage nach Feiertagen sollten grundsätzlich verboten werden – zumindest ab einem gewissen Alter kann es da nämlich durchaus vorkommen, dass der ein oder andere Spieler am Vorabend des wichtigen Volleyballspieles etwas tiefer in ein alkoholisiertes Gläschen geschaut hat … oder er hat sogar seine Partnerin zu einem verlängerten Wochenende irgendwo außerhalb des Spielbetriebes einladen müssen. Ja genau … 6 Leute, also 6 Mann … genauer gesagt 6 Lions müssen sich mindestens zu einem solch wichtigen Spieltag in einer Sporthalle treffen, um nach mindestens 75 gewonnenen Punkten ein Spiel zu gewinnen.

Am Vorabend des 3. Spieltages waren wir genau 6, die unserem Headcoach fest zugesagt haben … puhh – Punktlandung! 10:30 Uhr Sonntag früh … genau die Zeit wo wir als Schiedsgericht das Geschehen in der wunderschönen ENNI Sporthalle übernehmen sollten … wir sind zu Zweit, leicht verzweifelt, da sonst keiner in Sicht — von einem Student wusste man, dass er auch pfeiffen wollte … aber eben ein Student, dachten wir 😉 …. Der Notfallplan war bereits gehäkelt (Anschreiber aus der Zuschauerscharr der Moerser) …. Da … öffnete sich die Türe und unser Student kam pünktlich 5 Minuten vor Spielbeginn in die Halle 🙂

Kurz nach Spielbeginn Spiel 1 gesellte sich auch der Punktumklapper dazu und Mitte des ersten Satzes kam es zum Ausspruch des Tages, der im weiteren Geschehen eine so weitreichende Bedeutung erhalten sollte …. „Hey … ihr Männer aus Flake“ sprach Zuspielältester Wadi ohne sich bewusst zu sein, wie sehr er mich dadurch insprierte diesen Text zu schreiben:

flake

Satz 1 im Spiel der Löwen aus Flake gegen die wilde Truppe des schrecklichen Sven aus Essen, die bekannt für ihre bestens eingespielte Abwehr und ein exzellentes Wickingerblockspiel sind begann wider Erwarten mit einem konzentrierten Auftritt der Baerler (äähhh … Flaker) Lions 😉 … einem ausgeglichen Kampf folgte bei 19:17 die erste spürbare Führung bis GUAM durch eine Miniserie flatternder Aufschläge bis auf 24:18 davonzog. Ein Fehler der Essener Truppe um den schrecklichen Sven beendete Satz 1 zum verdienten 25:18 Erfolg.

Satz 2: es war so als spielte Ulme zum Essener Großangriff auf, vorbei die Zeiten da der erste Pass gezielt zum Baerler Urobe (Wadi) kamen, der von dort noch im Satz 1 gezeigt hatte die Wickinger Angriffe zu steuern. Sehr schnell ging Essen in Führung … zog mit 3:10 und 8:16 von Dannen …. Tjure und Snorre pfiffen schon zum 11:25 ehe sich die Lions überhaupt wieder gefunden hatten. – was für ein Satz … abhaken!!!

Satz 3: ja der Haken war gemacht … auf einmal spielten da wieder 6 Männer aus Flake auf dem Feld – halfen sich, wenn mal Not am Mann war und feierten sich wenn Ilja am Netz einfach mal gar nichts mehr durchließ 😉 …. Und wenn mal einer der Angriffe aus den Reihen von Pokka (7) der rechten Hand des schrecklichen Sven doch am Lions-Block vorbei kam, hatten wir ja noch einen überragenden Libero (Alex) der heute einfach immer und überall war … sagenhaft … und Ulme rief „Ich bin entzückt!“

Ergebnis des 3. Satzes: 25:20

Satz 4: startete wieder etwas ausgeglichener – zumindest bis zum 12:14 …. Irgendwie kam dann wieder GUAM´s Zeit der komischen Aufschläge (mit denen die Essener so gar nicht klar kamen) – diesmal 8 am Stück – natürlich aber auch durch tolle Blockleistungen und eine verdammt gute LIONS Abwehr. In der Endphase wurde es dann noch einmal etwas spannender als der gegnerische Pokka dem Team aus Flake ein paar böse Aufschläge übers Netz schlug und auch der Essener Block mal wieder einfacheres Spiel hatte – trotzdem gewannen die starken Männer den Satz und damit das Spiel … absolut verdienter Maßen mit 25:23

Endergebnisse also: 3:1 (25:18/11:25/25:20/25:23)

Fazit: in der Not frisst der Teufel Fliegen und die Baerler Lions fressen mit einer Notbesetzung den schrecklichen Sven 😉 …. Guten Hunger … Bäämmjunge !!!
Heute als Wikinger unterwegs: Thomas, Benni, Ilja, Alex, Wadi, Ralf, Jens & GUAM

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s