LIONS I .:. Kreispokal Halbfinale vs. Rumeln II

Veröffentlicht: 27. November 2014 in Saison 2014/2015Lions1

Eichhörnchen Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen heißt es ja bekanntlich – viel mehr müsste man eigentlich nicht zum Mittwochabend-Kreispokalhalbfinale schreiben. 🙂
Mit starken personellen Problemen ging es in die Begegnung gegen das junge Rumelner Team, da wurden von Satz zu Satz immer wieder die Positionen neu gemischt … von Aussen zum Zuspiel zum Diagonal war da keine Seltenheit. Alles in allem zeigte sich jedoch auch an diesem Abend wieder was die LIONS gerade jetzt so stark macht: wir wissen langsam darum wer auf welchen Positionen gut zurecht kommt, wer wo aber auch Schwächen hat die von den restlichen 5 auf dem Feld dann ausgeglichen werden.

Satz 1 ist schnell erzählt: schwer getan  … bis zur Crunchtime immer mit 5 Punkten vorne … dann bis zum 20:20 den gegner stark gemacht durch eigene Fehler … um dann doch irgendwie sicher mit 25:22 zu gewinnen.

Satz 2 ging dann alles zu schnell für Rumeln: die LIONS löwenstark über 13:5, 19:10 zum ungefährdeten 25:12 Erfolg …. BÄÄMMJUNGE

Satz 3: Rumeln rappelte sich auf …. wir träumten ab und an den Schlaf des Gerechten … 6:12 aus unserer Sicht … 9:17 ….. Aua! … 18:22 der Beginn der Aufholjagd …. Endergebnis: gut gebrüllt ihr Löwen …. 25:23 und damit auch Satz 3 im Eichhörnchenbäckchen 😉 …. aber eben alles sehr Mühsam. Jetzt kommt wohl das Finale oder? Irgendwann Ende Dezember kurz vor Weihnachten … ick freu mir drauf!

Ergebnisse heute: 25:22, 25:12, 25:23  … BÄÄMMJUNGE

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s